BabyBäuchleinWickel Kümmel

4,87 €
Bruttopreis
BabyBäuchleinWickel Kümmel
Menge

Anwendung
Entspannende Wärmeanwendung für den Bauch, geeignet bei Bauchschmerzen im Säuglingsalter, Blähungen, krampfartigen Magen- und Darmbeschwerde. Spezieller kleiner Zuschnitt für Säuglinge. Folie zwischen den Händen anwärmen und unterhalb des Nabels direkt auf die Haut legen. Mit dem SchafWollVlies bedecken und mit der Windel fixieren. Anwendungsdauer bis zu 2 mal täglich maximal je 1 Stunde.

Packungsinhalt
4 Folien (5 x 9 cm) je einmal verwendbar, 1 SchafWollVlies (5 x 9 cm) mehrfach verwendbar

Inhaltsstoffe
Bienenwachs (Cera flava), Olivenöl (Oleum olivarum), ätherisches Kümmelöl (Carum carvi)

---

Bauchkrämpfe und Blähungen
kommen im Kindesalter recht häufig vor, da der Organismus neue Erfahrungen macht, sich an neue Nahrungsmittel gewöhnen muss. Im Erwachsenenalter sind es Beschwerden mit sehr unterschiedlichen Ursachen, die möglichst abgeklärt werden sollten. Ein warmer Bauchwickel fördert aber das Wohlbefinden, regt die Bauchorgane an und hilft zu entspannen. Darüber hinaus sind reichliche Flüssigkeitszufuhr (heißes Wasser oder Tee) und Bewegung an frischer Luft unbedingt empfehlenswert. Bestehen die Beschwerden unvermindert länger als 2 Tage oder verschlimmern sie sich, suchen Sie bitte unbedingt kompetente Hilfe!

Kleine Heilpflanzenkunde Kümmel
Kümmel wächst auf artenreichen Almwiesen und gehört in die Familie der Doldenblütler. Die Samen sind ein beliebtes verdauungsförderndes Gewürz. Sie enthalten ätherisches Öl, das bei Blähungen, Säuglingsdyspepsie und leichten krampfartigen Magen-Darmstörungen gerne zu Einreibungen und Massagen verwendet wird.
17000

Technische Daten

Gewicht
0.010